Frühzeitig beruflich orientieren

Schulzeit beendet! Welche Ausbildung könnte etwas für mich sein?
SchülerInnen bei der Beantwortung dieser Frage zu unterstützen, hat sich unsere Schule zur Aufgabe
gemacht.
Dabei sollen sich SchülerInnen im Laufe ihres schulischen Lebens an der GMS „Thomas Mann“ in möglichst vielen Berufen ausprobieren.
Start dazu ist traditionell bereits in Jahrgang 5.
Berufsorientierung kann nur mit Unterstützung von Unternehmen und auszubildenden Einrichtungen funktionieren.
Am 13. März 2018 probierten  sich SchülerInnen der beiden 5. Klassen in insgesamt 6 unterschiedlichen Berufsfeldern aus: Gastronomie, Pharmazie, Altenpflege, Physiotherapie, Ergotherapie und Metallbau.
Einblicke in die Anforderungen dieser Berufe und praktisches Üben standen im Vordergrund. (Text und Foto: Herr Preuß)

Die SchülerInnen des Jahrgangs 5 bedanken sich bei den Mitarbeitern der Cracauer Apotheke, bei Herrn Bartsch vom EBG (Europäisches Bildungswerk) Bereich: Metallbearbeitung, bei Frau Krüger vom BBZM Bereich: Gastronomie und bei den BerufsschülernInnen der BbS „Otto Schlein“ für diesen tollen Tag.