PÜSA-Projekt 11.2013

Berufsorientierung praktisch erleben. Das konnten unsere Schüler der Klassen 8a/b an 5 Tagen in der Handwerkskammer in Magdeburg.

8 comments für “PÜSA-Projekt 11.2013

  1. Das war echt eine tolle Woche :) die Berufe, die ich hatte (Friseur, Maler) waren super. Ich habe meinen Traumberuf auch schon gefunden. Ich freu mich schon auf die nächste Püsa Woche. (Gyna 8b)

  2. Es war eine ziemlich interessante Woche. Nur schade das unsere derzeitigen Mitschüler nicht ganz das angenehme Verhalten an den Tag legten. Trotz allem war es schön mal in einer anderen Umgebung zu lernen. Ich persönlich nahm erfolgreich an den Berufen Friseur und Tischler teil, was mir allerdings nicht weiter geholfen hat, da ich schon gewisse Vorstellungen zu meinem späteren Berufsleben habe.  (8b)

  3. Die Woche hat voll Spaß gemacht. Habe auch ein paar kennen gelernt und ich war bei Metall und Maler. Metall war voll einfach nur schade das wir nur ein Schraubstock gebaut haben.  Wäre mir lieber wenn wir ein Auto oder so gebaut hätten. Aber war geil und Maler fand ich voll schwer bin garnicht klar gekommen aber trotzdem ist das Bild schön geworden und naklar,  hat auch Spaß gemacht. Ich freue mich schon aufs nächste mal.

Schreibe einen Kommentar zu Vanessa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.